Tablets-Glossar: ROM

ROM steht für "Read-Only Memory" und bezieht sich auf den internen Speicher eines Tablets. ROM ist ein nichtflüchtiger Speichertyp, der im Werk fest beschrieben wird und dauerhaft gespeicherte Daten enthält, die vom Benutzer oder vom Betriebssystem nicht verändert werden können. Im Falle von Tablets enthält der ROM-Speicher in der Regel das Betriebssystem des Geräts sowie vorinstallierte Apps und Programme. Dieser Speicher ist im Gegensatz zum Arbeitsspeicher (RAM) nicht zugänglich und kann nicht vom Benutzer erweitert oder verändert werden.